top of page
13a.jpg

Fußball

Die Fußballabteilung stellt sich vor

sportplatz2.jpg

Die Abteilung Fußball des
TSV Althausen-Neunkirchen besteht seit über 50 Jahren. Wir sind ein Ort des Teamsports für jedes Alter. Von Bambini bis Alt-Herren ist jeder willkommen! Du bist auf der Suche nach einen Fußballverein? Komm vorbei und lerne uns kennen!

Vorschau 29. Spieltag

TSV Althausen-Neunkirchen – SSV Gaisbach 2 (Samstag, 14:00 Uhr) TSV Althausen-Neunkirchen steht gegen SSV Gaisbach 2 eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Spieltag kassierte TSV Althausen-Neunkirchen die 17. Saisonniederlage gegen SGM Weikersheim/Laudenbach 2. Gegen den SGM Edelfingen/Löffelstelzen war für SSV Gaisbach 2 im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Kurz vor Saisonende besetzt TSV Althausen-Neunkirchen mit 19 Punkten den 13. Tabellenplatz. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang TSV Althausen-Neunkirchen auch nur ein Sieg in fünf Partien. SSV Gaisbach 2 belegt mit 47 Punkten den dritten Tabellenplatz. Erfolgsgarant der Gäste ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 76 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für SSV Gaisbach 2 dar. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von TSV Althausen-Neunkirchen sein: SSV Gaisbach 2 versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit SSV Gaisbach 2 empfängt TSV Althausen-Neunkirchen diesmal einen sehr schweren Gegner.

Bericht zum 28. Spieltag

SGM Weikersheim/Laudenbach 2 – TSV Althausen-Neunkirchen, 4:1 (3:1) Mit 1:4 verlor TSV Althausen-Neunkirchen am vergangenen Sonntag deutlich gegen SGM Weikersheim/Laudenbach 2. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich SGM Weikersheim/Laudenbach 2 als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler. TSV Althausen-Neunkirchen hatte im Hinspiel mit 3:1 gewonnen. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag SGM Weikersheim/Laudenbach 2 bereits in Front. Julius Fermüller markierte in der fünften Minute die Führung. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: David Schmitt schnürte einen Doppelpack (10./12.), sodass der Tabellenletzte fortan mit 3:0 führte. Bei TSV Althausen-Neunkirchen kam Philipp Hofmann für Christian Kraft ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (12.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Hofmann in der 19. Minute. Anstelle von Jona Schulz war nach Wiederbeginn Tom Simon für TSV Althausen-Neunkirchen im Spiel. Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Dennis Burkhardt überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:1 für SGM Weikersheim/Laudenbach 2 (60.). In der Schlussphase nahm Jochen Stanzel; Julian Maier noch einen Doppelwechsel vor. Für Julian Maier und Patrick Pommert kamen Thomas Link und Pascal Lütze auf das Feld (75.). Schlussendlich verbuchte SGM Weikersheim/Laudenbach 2 gegen TSV Althausen-Neunkirchen einen überzeugenden 4:1-Heimerfolg. Kurz vor Saisonende besetzt TSV Althausen-Neunkirchen mit 19 Punkten den 13. Tabellenplatz. Als Nächstes steht am 26.05.2024 (15:00 Uhr) für TSV Althausen-Neunkirchen SSV Gaisbach 2 vor heimischer Kulisse auf dem Programm.

Aktuelles im Fußball

Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.

Abteilungsleitung Fußball

Matthias Korb 

Abteilungsleiter

fussball@tsv-althausen-neunkirchen.de

Holger Saller

Stellvertr. Abteilungsleiter

 

Carsten Gründer

Kassierer

Lukas Söhner

Schriftführer

Jochen Schmitt

Jugendleiter

Phone +49 7931-9927145
Mailto:jugendfussball@tsv-althausen-neunkirchen.de

 

Julius Schmitt

Stellvertr.

Jugendleiter

Du hast eine Frage an uns?

Wir helfen dir gerne weiter und beantworten dir Fragen rund um deine Mitgliedschaft, unseren aktiven Mannschaften und vieles mehr!

bottom of page